Butchart Gardens

Kulinarisches

 

Kulinarisches

Victorias jugendlicher Geist zeigt sich auch in seiner Küche. Neben dem traditionell beliebten Afternoon Tea, haben sich Victoria und der Süden Vancouver Islands einen Namen als Kanadas „Provence" gemacht. Hausgemachter Käse, Algen, Wasserbüffel, Geflügel, typische regionale Spezialitäten, Cidre sowie erlesene Weine werden von einigen heimischen Farmen und Herstellern produziert.

Die kulinarische Vielfalt Vancouver Islands kann man in zahlreichen Restaurants der Hauptstadt kosten. Die lokale Küche ist derart gefragt, dass es sich junge Köche zur Aufgabe gemacht haben sie über regionale Grenzen hinaus bekannt zu machen. Die Halbinsel von Saanich, 20 Autominuten vom Zentrum Victorias, und das Cowichan Valley, 45 Minuten von Victoria entfernt, lohnen sich allein ihrer Gastronomie wegen als Ausflugsziele und bieten unzählige Gelegenheiten Weingüter und Farmen zu besuchen, eine Reihe an Produkten zu kosten und die Menschen, die sie herstellen, persönlich kennen zu lernen. Begeben Sie sich mit einer Weinkarte der Region auf Erkundungstour oder nehmen Sie an einer der organisierten Touren teil.

Culinary 

 

Share to Facebook Share to Twitter Share to Pinterest Share on YouTube Share to Google+ Share to Flickr Share to Blogger Share to Instagram