Highlights
We have great deals just for you! more
Take our quiz to find out your travel style! more
Victoria has culinary experiences for every taste. more
Victoria offers easy strolls and challenging treks. more

 

2016 Vacation Guide iPad app

2016 Vacation Guide PDF 

Butchart Gardens

Geschichte Victorias

 

Geschichte Victorias

Die ersten Bewohner der Gegend waren die First Nations People, die Ureinwohner, die Holzhäuser errichteten und Totempfähle schnitzten, die noch heute von ihrem faszinierenden kulturellen Erbe zeugen. In einem Park der Stadt können Sie eine einzigartige Gruppierung dieser riesigen Skulpturen bewundern. Lassen Sie sich in einer preisgekrönten Ausstellung im Royal British Columbia Museum von den antiken Totempfählen und anderen Kunstwerken der First Nations People beeindrucken. Oder machen Sie einen Ausflug zum Quwútsun Cultural and Conference Centre, ca. eine Autostunde von Victoria entfernt, und lassen Sie sich von dieser alten Kultur in den Bann ziehen.

Mitte der 40er Jahre des 19. Jahrhunderts, als Fort Victoria von der Hudson Bay Company gegründet wurde, ließen sich die Briten hier nieder. Die Siedlung war bald das Zentrum einer rasch wachsenden Stadt, und als in den 50er Jahren das Goldfieber ausbrach wurde Victoria zum Ausgangspunkt tausender Bergarbeiter europäischer und asiatischer Herkunft. Viele dieser Reisenden wurden sesshaft und so dehnte sich die Stadt immer weiter aus.

Spuren dieser kulturellen Einflüsse finden sich überall in Victoria, etwa am Parlamentsgebäude mit seinen 33 Kupferkuppeln oder am Empress Hotel, beide entworfen von Architekt Francis Rattenbury. Das Gate of Harmonious Interest steht im Zentrum der ältesten Chinatown Kanadas, einst eine „verbotene Stadt" voller Rätsel und seltsamer Machenschaften, Opiumhöhlen und geheimer Zusammenkünfte. Auf dem Bastion Square befindet sich Victorias altes Gerichtshaus, einst sowohl Galgenstätte als auch Friedhof, welches heute das Schifffahrtsmuseum British Columbias beherbergt.

Wer Victoria besucht wird selbst Zeuge einer Stadt in der historisches und modernes Leben miteinander verschmelzen: Pferdekutschen, Doppeldeckerbusse, prächtige Gärten, Kneipen, Teestuben und restaurierte alte Gebäude. Die Museen der Stadt, historische Orte und Ausstellungen erwecken Victorias faszinierende Vergangenheit zu neuem Leben.

 

Historic

Share to Facebook Share to Twitter Share to Pinterest Share on YouTube Share to Google+ Share to Flickr Share to Blogger Share to Instagram